Im Gedenken: Silvio Bertschi 1951 – 2018

Mitten im Leben und für uns alle unfassbar ist Silvio Bertschi am 12. September 2018 verstorben. Dem OK des Hallwilerseelaufs ist es ein grosses Anliegen, die lange gemeinsame Zeit mit Silvio zu würdigen.

Silvio war der Lokalmatador des Hallwilerseelaufs schlechthin. Er gehörte zu den Jubiläumsläufern. In den letzten 43 Jahren hat er keinen Lauf ausgelassen. Seine Markenzeichen waren das gelbe Runningshirt und sein faires Verhalten. Mit seiner Verwurzelung in der Laufszene und seinen Insiderkenntnissen hat er den Hallwilerseelauf wie kein anderer geprägt.

Silvio war nicht nur Läufer, sondern auch laufender Berichterstatter mit einem guten Gespür für das Formulieren von interessanten Sachverhalten. Er war vor allem für das Wynentaler Blatt tätig. Legendär waren seine „Laufspritzer“, mit denen er jeweils die Berichterstattung über den Lauf bereicherte.

Beim 40. Hallwilerseelauf hat er als Autor der Jubiläumsbroschüre entscheidend mitgewirkt, viele Geschichten rund um den Lauf einem breiten Publikum auf interessante Art und Weise zugänglich zu machen.

Der Lebenskreis von Silvio Bertschi hat sich viel zu früh geschlossen. Mit ihm verliert der Hallwilerseelauf einen engagierten Läufer und eine grosse Persönlichkeit.

Den Angehörigen entbieten wir unser tiefstes Mitgefühl und unsere Beileidsbezeugungen.

OK Hallwilerseelauf