Laufinfos

Detailinfos zu den Läufen

  • Kurzlauf (7.0 km)

    • Mit dem Schiff fahren Sie zum Start beim Wasserschloss Hallwyl. Auf den 6.9 Kilometern Uferweg geht‘s dann ins Ziel nach Beinwil am See. Ideal für alle Einsteiger.
    • Distanz
      7.0 km
    • Startzeiten
      13:00 Uhr
    • Startort 
      Schloss Hallwyl
      Transport zum Start mit Schiff (inbegriffen im Startgeld)
      Abfahrt ab Schiffssteg Beinwil
      1. Schiff 11:15 Uhr Ankunft in Seengen 11:45 Uhr
      2. Schiff 11:30 Uhr Ankunft in Seengen 12:00 Uhr
      ca. 1 km Fussmarsch zum Schloss Hallwyl
      Bitte nicht mit dem Auto zum Schloss Hallwyl fahren, es stehen dort nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
    • Strecke
      hier
    • Kleidertransport
      Die Kleider werden vom Start ins Ziel transportiert. Beim Start erhalten Sie einen Plastiksack für den Kleidertransport. Bitte kleben Sie die Klebetikette mit Ihrer Startnummer, welche Sie bei der Startnummernausgabe erhalten, auf den Sack. Als Garderobe steht ein kleines Zelt auf dem Schlossplatz zur Verfügung. Es werden keine LäuferInnen zum Umziehen im Schloss oder Museum geduldet.
    • Startgeld
      CHF 48.–
    • Offizielle Verpflegung 
      bei km 2.5 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      15:30 Uhr, Strandbad Beinwil
    • Preisgeld
      kein Preisgeld
    • hsl16_map_schloss
  • 10 Kilometer-Lauf (10.0 km)

    • Die neue Strecke des 10 Kilometer-Laufs führt vom Dorfzentrum Beinwil am See nach Aesch und von dort direkt am See entlang zurück nach Beinwil am See.
    • Distanz
      10.0 km
    • Startzeiten
      Blockstart ab 11:35 Uhr
      11:35 Startblock A (Eliteläufer)
      11:40 Startblock B (inkl. Teams 1. Teil)
      11:44 Startblock C
      11:48 Startblock D
      11:52 Startblock E
      11:56 Startblock F
      12:00 Startblock G (inkl. Teams 2. Teil)
      12:08 Startblock H


      Die erwartete Laufzeit ist bei der Anmeldung anzugeben.
    • Limitierte Startplätze
      Der 10 Kilometer-Lauf ist auf 1500 Teilnehmer/innen limitiert.
    • Startort
      Dorfzentrum Beinwil
    • Zielort
      Strandbad Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 5 RIVI MARATHON, Wasser am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      ab 15:30 Uhr, Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      CHF 40.– für Jugend Kategorien / CHF 50.– für Junioren, Juniorinnen, Frauen und Männer
    • Preisgeld
      Gesamtfeld Damen und Herren
      Je Ränge 1 – 3: CHF 300.– / 200.– / 100.–
      Für die schnellsten Schweizerinnen und Schweizer gibt es eine Preisgeldwertung. Abgabe an der Siegerehrung gegen Vorweisung der Startnummer.
      Je Ränge 1 – 3: CHF 200.– / 100.– / 50.–
      (keine Kumulation möglich)Das Preisgeld setzt sich aus Bargeld und SportXX-Gutscheinen zusammen.Abgabe an der Siegerehrung gegen Vorweisung der Startnummer.
      Es erhalten nur diejenigen Läufer- und Läuferinnen Preisgeld, welche im ersten Block starten.
  • Halbmarathon (21.1 km)

    • 21.1 km durch die Bilderbuchlandschaft, vorbei am Schloss Hallwyl, an mit Bäumen und Sträuchern gesäumten Uferwegen, Weinbergen und lauschigen Plätzchen am See. Das Naturerlebnis!
    • Distanz
      21.1 km
    • Startzeiten
      Blockstart ab 13:35 Uhr
      13:35 Startblock A (Eliteläufer)
      13:40 Startblock B (inkl. Teams 1. Teil)
      13:44 Startblock C
      13:48 Startblock D
      13:52 Startblock E
      13:56 Startblock F
      14:00 Startblock G (inkl. Teams 2. Teil)
      14:08 Startblock H
      14:12 Startblock I
      14:16 Startblock J

    • Startort
      Dorfzentrum Beinwil
    • Zielort
      Dorfzentrum Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 5/10/16/19 RIVI MARATHON, Wasser am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      ab 16:00 Uhr, Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      CHF 55.–
    • Preisgeld
      Gesamtfeld Damen und Herren
      Je Ränge 1 bis 5: CHF 600.– / 400.– / 300.– / 200.– / 100.–
      Für die schnellsten Schweizerinnen und Schweizer gibt es eine Preisgeldwertung.
      Je Ränge 1 – 5: CHF 500.– / 400.– / 300.– / 200.– / 100.–
      (keine Kumulation möglich!)Das Preisgeld setzt sich aus Bargeld und SportXX-Gutscheinen zusammen.Abgabe an der Siegerehrung gegen Vorweisung der Startnummer.
      Es erhalten nur diejenigen Läufer- und Läuferinnen Preisgeld welche im ersten Block starten.
    • hsl_profil
  • Erlebnislauf (21.1 km)

    • Erlebnis Hallwilersee! Möchten auch Sie einmal den Hallwilersee umrunden und dabei frei wählen, ob Sie walken oder joggen? Beim Erlebnislauf können Sie am Samstag,
      15. Oktober 2016, zwischen 9:15 Uhr und 10:15 Uhr die Startzeit frei wählen. Vom Strandbad Beinwil am See geht die Strecke direkt dem See entlang. Im Ziel werden wir Sie mit Applaus empfangen und Ihre Laufzeit in einer «Rangliste» nach Namen festhalten. Selbstverständlich stehen unterwegs genügend offizielle Getränkeposten zur Verpflegung bereit. 
      Der Erlebnislauf ist für Leute gedacht, welche nicht in erster Linie auf eine schnelle Zeit aus sind, sondern eher etwas für ihre Fitness machen und die wunderschöne Landschaft um den Hallwilersee geniessen wollen.

    • Distanz
      21.1 km
    • Startzeiten
      09:15 bis 10:15 Uhr (individuell)
    • Startort
      Strandbad Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Startgeld
      CHF 54.–
    • Laufstil
      Offen (Jogging, Walking, Nordic-Walking)
    • Offizielle Verpflegung 
      bei km 5/10/16&19 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      In dieser Kategorie wird kein Rangverlesen durchgeführt. Es wird eine alphabetische Liste der Teilnehmer mit den erzielten Laufzeiten erstellt.
  • 3er Teamlauf (21.1 km)

    • Als Gemeinschaftserlebnis zu dritt um den See. In Dreier-Teams werden die 21.1 km in drei Streckenabschnitten (Beinwil am See – Delphin / Delphin – Schloss Hallwyl / Schloss Hallwyl – Beinwil am See) absolviert. Ideal für Firmen, Teams und Vereine.
    • Distanz
      10.0 km/4.1 km/7.0 km (gleiche Strecke wie Halbmarathon)
    • Startzeit
      13:40 Uhr (Block B) Teams 1. Teil
      14:00 Uhr (Block G) Teams 2. Teil
    • Startort
      Dorfmitte Beinwil
      1. Wechsel Delphin, Meisterschwanden
      2. Läufer: Mit Schiff zum Start!
      13:00 Uhr, Abfahrt Schiff zur Seerose, ab Schiffssteg Beinwil2. Wechsel Schloss Hallwyl
      3. Läufer: Mit Schiff zum Start!
      12:45 Uhr, Abfahrt Schiffe zum Schloss Hallwyl, ab Schiffssteg Beinwil.
      1 km Fussmarsch bis zum Schloss Hallwyl
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Startgeld
      CHF 150.–
    • Startnummernausgabe
      Die Startnummern im Team müssen in der Turnhalle Steineggli am Lauftag abgeholt werden. Die Startnummern der einzelnen Läufer sind ohne Chip. Zusätzlich wird eine weitere Startnummer abgegeben, welche mit einem Einweg-Chip ausgerüstet ist. Diese ist jeweils in der Wechselzone zu übergeben.
    • Rückfahrt von der Wechselzone zum Ziel
      Rückfahrt (Startläufer) mit Schiff
      Rückfahrt (2. Läufer) mit Postauto
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 5/10/16/19 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
      Wechselzonen Rivella rot
    • Rangverlesen
      16:00 Uhr, Strandbad Beinwil
    • Hotel Delphin-Sprint
      Das beim 1. Wechsel führende Team (Kategorie Männer, Frauen und Gemischt) gewinnt je
      einen Essensgutschein im Wert von CHF 150.– vom Hotel Delphin in Meisterschwanden.
      Abgabe der Gutscheine am Rangverlesen.
    • Kleidertransporte
      Das Team ist verantwortlich für den Kleidertransport. Die Läufer transportieren die Kleider der anderen Teammitglieder an die Start-/Zielorte.
    • hsl16_map_delphin hsl16_map_schloss
  • Couples (21.1 km)

    • Ob mit dem Partner, einem Kollegen oder einer Kollegin. In zwei Streckenabschnitten (Beinwil am See – Delphin / Delphin – Beinwil am See) absolviert ihr je eine Strecke um den schönen Hallwilersee.
    • Distanz
      10.0 km/11.1 km (gleiche Strecke wie Halbmarathon)
    • Startzeit
      13:40 Uhr (Block B) Teams 1. Teil
      14:00 Uhr (Block G) Teams 2. Teil
    • Startort
      Dorfmitte Beinwil
      1. Wechsel Delphin, Meisterschwanden
      2. Läufer: Mit Schiff zum Start!
      13:00 Uhr, Abfahrt Schiff zur Seerose, ab Schiffssteg Beinwil
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Startgeld
      CHF 110.–
    • Startnummernausgabe
      Die Startnummern im Team müssen in der Turnhalle Steineggli am Lauftag abgeholt werden. Die Startnummern der einzelnen Läufer sind ohne Chip. Zusätzlich wird eine weitere Startnummer abgegeben, welche mit einem Einweg-Chip ausgerüstet ist. Diese ist in der Wechselzone zu übergeben.
    • Rückfahrt von der Wechselzone zum Ziel
      Rückfahrt (Startläufer) mit Schiff
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 5/10/16/19 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
      Wechselzonen Rivella rot
    • Rangverlesen
      16:00 Uhr, Strandbad Beinwil
    • Hotel Delphin-Sprint
      Das beim Wechsel führende Team gewinnt einen Essensgutschein im Wert von CHF 100.– vom Hotel Delphin in Meisterschwanden. Abgabe der Gutscheine am Rangverlesen.
    • Kleidertransporte
      Das Team ist verantwortlich für den Kleidertransport. Die Läufer transportieren die Kleider der des anderen Teammitglied an den Start-/Zielort.
    • hsl16_map_delphin
  • Nordic Walking (21.1km)

    • Erlebnis Hallwilersee! Zwischen 9:30 Uhr und 10:15 Uhr ist die Startzeit frei wählbar. Vom Strandbad Beinwil am See geht die Strecke direkt dem See entlang. Im Ziel werden wir Sie mit Applaus empfangen und Ihre Laufzeit in einer «Rangliste» nach Namen festhalten. Selbstverständlich stehen unterwegs genügend offizielle Getränkeposten zur Verpflegung bereit.
    • Distanz
      21.1 km (gleiche Strecke wie Halbmarathon)
    • Startzeit
      09:30 bis 10:15 Uhr (Startzeit individuell wählbar)
    • Startort
      Strandbad Beinwil
    • Strecke
      hier
    • Laufstil
      Walking und Nordic-Walking
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      CHF 53.–
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 5/10/16/19 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      In dieser Kategorie wird kein Rangverlesen durchgeführt.
      Es wird eine alphabetische Liste mit Laufzeiten erstellt.
  • Nordic Walking (11.0 km)

    • Vom Schiffsteg Beinwil am See gelangen Sie mit dem Schiff zum Start beim Delphin. Vom Delphin laufen Sie vorbei am Wasserschloss Hallwyl ins Ziel nach Beinwil am See.
    • Distanz
      11.0 km
    • Startzeit
      09:40
    • Startort
      Delphin, Meisterschwanden
    • Strecke
      hier
    • Transport zum Start
      Mit dem Schiff (im Startgeld inbegriffen) werden Sie von Beinwil am See zum Delphin transportiert.
      Abfahrt Schiff am Schiffsteg Beinwil am See um 09:05 Uhr, Ankunft Delphin 09:25 Uhr.
    • Laufstil
      Walking und Nordic-Walking
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      CHF 49.–
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 6/9 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      In dieser Kategorie wird kein Rangverlesen durchgeführt.
      Es wird eine alphabetische Liste mit Laufzeiten erstellt.
    • hsl16_map_delphin
  • Nordic Walking (6.9 km)

    • Mit dem Schiff fahren Sie zum Start beim Wasserschloss Hallwyl. Auf den 6.9 Kilometern Uferweg geht‘s dann ins Ziel nach Beinwil am See.
    • Distanz
      6.9 km (gleiche Strecke wie Kurzlauf)
    • Startzeit
      13:05
    • Startort
      Delphin, Meisterschwanden
    • Strecke
      hier
    • Transport zum Start
      zum Start mit Schiff (inbegriffen im Startgeld)
      Abfahrt ab Schiffssteg Beinwil
      1. Schiff 11:30 Uhr Ankunft in Seengen 12:00 Uhr
      2. Schiff 11:45 Uhr Ankunft in Seengen 12:15 Uhr
      ca. 1 km Fussmarsch zum Schloss Hallwyl
      Bitte nicht mit dem Auto zum Schloss Hallwyl fahren, es stehen dort nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
    • Kleidertransport
      Die Kleider werden vom Start ins Ziel transportiert. Beim Start erhalten Sie einen Plastiksack für den Kleidertransport. Bitte kleben Sie die Klebetikette mit Ihrer Startnummer, welche Sie bei der Startnummernausgabe erhalten, auf den Sack. Als Garderobe steht ein kleines Zelt auf dem Schlossplatz zur Verfügung. Es werden keine LäuferInnen zum Umziehen im Schloss oder Museum geduldet.
    • Laufstil
      Walking und Nordic-Walking
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      CHF 47.–
    • Offizielle Verpflegung
      bei km 2/5 RIVI MARATHON, Wasser
      am Ziel RIVI MARATHON, Rivella rot
    • Rangverlesen
      In dieser Kategorie wird kein Rangverlesen durchgeführt.
      Es wird eine alphabetische Liste mit Laufzeiten erstellt.
    • hsl16_map_schloss
  • Generation M Schülerläufe (0.8 bis 3.2 km)

    • Startmöglichkeiten für die Kleinsten zwischen 0,8 und 3,2 km. Dank der Unterstützung der MIGROS starten alle Kinder gratis. 
    • Distanz
      0.8 – 3.2 km
    • Startzeit
      09:30 – 10:25
    • Startort
      Strandbad Beinwil
    • Ziel
      Strandbad Beinwil
    • Startgeld
      GRATIS

      • Kategorie Jahrgänge Distanz Startzeit Startgeld Ehrungen
        U10 M 2008 u. jünger 0.8 km 09:30 h GRATIS 11:00 h
        U10 W 2008 u. jünger 0.8 km 09:40 h GRATIS 11:00 h
        U12 M 2006 – 2007 1.6 km 09:50 h GRATIS 11:00 h
        U12 W 2006 – 2007 1.6 km 10:00 h GRATIS 11:00 h
        U14 M 2004 – 2005 2.4 km 10:10 h GRATIS 11:00 h
        U14 W 2004 – 2005 2.4 km 10:25 h GRATIS 11:00 h
        U16 M 2002 – 2003 3.2 km 10:40 h GRATIS 11:00 h
        U16 W 2002 – 2003 2.4 km 10:25 h GRATIS 11:00 h

 

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung

    • online oder per Onlinebanking (IBAN: CH24 0900 0000 5000 0561 4).
    • Post Einzahlungsschein:
      Meldekonto Hallwilerseelauf
      c/o Datasport AG
      Bolacker 1
      4563 Gerlafingen
      Postkonto-Nr. 50-561-4
  • Anmeldeschluss Online

    • Ab dem 01.10.2016 mit einer zusätzlichen Nachmeldegebühr von Fr. 10.– weiterhin möglich bis zum erreichen von 7500 Anmeldungen.
  • Annullationskosten-Versicherung

    • Bei der Online-Anmeldung kann eine Annulationskostenversicherung abgeschlossen werden. Bei Unfall oder Krankheit wird Ihnen das Startgeld zurückvergütet.
  • Bouillon der Lungenliga

    • Am Stand der Lungenliga im Zielgelände gibt es wie jedes Jahr gratis Bouillon für die Teilnehmer.
  • Dopingkontrollen

    • Für den Hallwilerseelauf gilt das aktuelle Dopingstatut von Swiss Olympic. Es können Dopingkontrollen durchgeführt werden. Sportlerinnen und Sportler unterstellen sich mit der Teilnahme den Anti-Doping-Regeln von Swiss Olympic und anerkennen die exklusive Zuständigkeit der Disziplinarkommission für Dopingfälle von Swiss Olympic sowie des Tribunal Arbitral du Sport in Lausanne unter Ausschluss der ordentlichen Gerichte. Siehe auch www.dopinginfo.ch
  • Erinnerungspreis 2016: Sport-Rucksack

    • In diesem Jahr erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 42. Hallwilerseelaufs einen grosszügigen Sport-Rucksack in den Farben des Hallwilerseelaufs.
      Der Rucksack hat mehrere Aussen- und Innentaschen sowie ein Laptop Fach. Der Boden des rund 35 Liter grossen Rucksack ist aus wasserdichtem Material
      und wird unterstützt vom Swisslos-Sportfonds Aargau und der Migros. Kinder erhalten eine Medaille, keinen Rucksack.
  • Erinnerungs-Fotos von sportograf.ch

    • SPORTOGRAF übernimmt den Fotoservice am Hallwilerseelauf. Die Sportografen haben den Fotoservice revolutioniert und bieten nur hochaufgelöste Digitalbilder an. Nie mehr teure Papierabzüge, denn es gibt die Foto-Flat! Jeder Teilnehmer des Marathons kann alle Fotos seiner Startnummer in sehr hoher Auflösung zu einem sehr attraktiven Festpreis kaufen. Als aktive Sportler wissen die Sportografen, was Sportler wünschen.
      Spätestens zwei Tage nach dem Lauf findet Ihr alle Fotos nach Startnummern sortiert auf www.sportograf.ch
  • Fundbüro

    • Fundgegenstände können beim Wertsachendepot abgegeben werden. Diese werden nach dem Start des Halbmarathons ins Ziel transportiert.
  • Festwirtschaft

    • Im Zielgelände beim Strandbad Beinwil am See und beim Schulhaus Steineggli Beinwil am See.
  • Finisher-clips powered by MIGROS

    • Jede/r Teilnehmer/in kann sich bereits 24h nach dem Lauf auf www.migros-finisherclip.ch sein ganz persönliches Zielvideo ansehen und herunterladen.
      Ebenfalls ist ein Eventfilm verfügbar. Dank Migros und SportXX ist diese Dienstleis-tung für Sie kostenlos.
  • Garderoben / Duschen

    • Garderoben und Duschen befinden sich bei der Steineggli Turnhalle. Das KWC Shower Culture Duschzelt bietet ein besonderes Duscherlebnis mit den aktuellen Badarmaturen von KWC. Alle anderen Garderoben und Duschen (Strandbad und Turnhallen) bleiben geschlossen!
  • MIGROS Kulttaschen

    • Jede/r Teilnehmer/in erhält im Zielgelände beim Strandbad Beinwil am See ein Migros-Kulttasche gefüllt mit Migros-Produkten. Der Gutschein dafür ist auf der Startnummer integriert.
  • Nächsten Hallwilerseeläufe

    • 44. Hallwilerseelauf, Samstag, 13. Oktober 2018 
    • 45. Hallwilerseelauf, Samstag, 12. Oktober 2019
    • 46. Hallwilerseelauf, Samstag, 10. Oktober 2020  
  • Pasta-Party am Freitag Abend

    • Am Freitag findet im Festzelt bei der Turnhalle Steineggli von 16 – 21 Uhr die Pasta-Party statt.
  • Preise

    • Für Halbmarathon und 10 Kilometer-Lauf werden im Wert von CHF 8900.– Bargeld oder Gutscheine abgegeben. Abgabe nur am Rangverlesen.
      Im Halbmarathon und im 10 Kilometer-Lauf wird zusätzlich eine Wertung für die schnellsten Schweizerinnen und Schweizer geführt. Diese erhalten ein separates Preisgeld.
  • Personendaten

    • Die Personendaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können für Marketingzwecke verwendet werden (z.b. Prospekten, Mailings, etc.) und zu diesemZweck auch an Partner weitergegeben werden. Dabei verpflichtet sich der Veranstalter, sämtliche Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz zu bearbeiten. Wer mit dieser Verwendung seiner Personendaten nicht einverstanden ist, meldet dies bitte vor dem Event schriflich an info@hallwilerseelauf.ch. Teilnehmende stimmen der Verwendung von Film- und Fotomaterial für die Illustrierung von Internetseiten und anderen PR-Zwecke des Veranstalters und dessen Partnern zu.
  • Rangliste

    • Die Ranglisten werden nach dem Lauf auf der Website publiziert.
  • Startnummern

    • Die Startnummern müssen vor dem Lauf in der Turnhalle Steineggli abgeholt werden.
    • Die Startnummernausgabe erfolgt am Freitag, 14. Oktober von 16 – 20 Uhr und am Renntag ab 07.30 Uhr – 13.15 Uhr
  • Sanität

    • Sanitätsposten bei Kilometer 9, 10, 11, 13, 15, 17, 19
  • SMS-Service powered by MIGROS

    • Mit dem SMS-Service der Migros bist du immer informiert. Bei der Anmeldung deine Natelnummer angeben und wir informieren dich vor und nach dem Lauf mit deinen Infos.
  • Ummeldung

    • Ummeldungen (bis zum erreichen der jeweiligen Teilnehmerlimite pro Kategorie) sind bis eine Stunde dem Start gegen eine Gebühr von Fr. 10.– vor Ort möglich.
  • Verpflegung

    • Auf der Strecke wird bei Kilometer 5/10/16/19 Rivi MARATHON und Wasser ausgeschenkt. Offizielle Verpflegung durch die Rivella AG.
  • Versicherung

    • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede
      Haftung für Unfälle, Krankheit oder Diebstahl ab.
  • Verhalten zur Umwelt

    • Wir bitten Sie, nur die vom Verkehrsdienst zugewiesenen Parkplätze in Beinwil am See zu benützen.
      Bei wildparkierten Autos in Hauseinfahrten oder auf Wiesen muss mit einer Busse gerechnet werden. Der Hallwilerseelauf führt durch eine einzigartige Landschaft. Wir bitten Sie, Sorge zur Natur zu tragen, keine Abfälle wegzuwerfen und die zahlreichen aufgestellten Toilleten zu benützen. Bitte unterlassen Sie das Urinieren in der Natur. Dem OK Hallwilerseelauf ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Tier- und Pflanzenwelt durch den Lauf keinen Schaden nimmt. Wir empfehlen Ihnen ausserdem die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Wertsachen

    • Wertsachen können beim Wertsachendepot im Steineggli abgegeben und am selben Ort wieder abgeholt werden!
  • Zeitmessung

    • Die Laufzeit wird mit dem Chip erfasst. Das heisst, die Zeit beginnt bei jedem Teilnehmer erst zu laufen, wenn er die Startlinie überquert. Neu werden Einweg-Chips verwendet, welche auf der Startnummer bereits integriert sind. Die Startnummern müssen nach dem Lauf nicht zurückgegeben werden. Zeitmessung durch Datasport AG, Gerlafingen, www.datasport.ch